Unsere Vision besteht darin, eine Flamme der Hoffnung lebendig zu erhalten. Eine Zufluchtsstätte bereitzustellen, einen Ort, an dem Frauen innere Bestärkung und geistige Kraft erfahren, ungeachtet ihres gesellschaftlichen Hintergrundes, ihrer Religionszugehörigkeit oder Hautfarbe. Einen Ort bereitzustellen, an dem sich Frauen geschützt und sicher fühlen können, ihre innere Reise zu erkunden. Einen Ort, an dem sie die Größe von Verbundenheit mit anderen spüren und enthüllen können, weshalb wir hier sind. Und schließlich Möglichkeiten zu finden, andere zu unterstützen. Es ist in Ort, an dem junge Frauen Würde, Selbstachtung und Freude am Weiblichsein finden können. Ein Ort, an dem Frauen, die schon einen längeren Teil des Wegs beschritten haben, ihre Erfahrungen und Weisheiten teilen können. Es ist ein Ort, an dem wir mehr über Beziehungen lernen können, über das männliche Geschlecht, über Liebe, Erfolg, Kreativität und wie man ein echtes Miteinander und Verständnis zwischen Mann und Frau aufbauen kann, um gemeinsam unsere Zukunft zu gestalten.

Was Wir Tun

Feminenza finanziert und verwaltet direkt fünf globale Programme: Transformative Führung, Verstehen und Bewältigung von Angst, Vergebung und Versöhnung, Heilung von Traumata und Respekt vor der Geschlechter

Finde mehr heraus

Finde Uns

Feminenza ist in 15 Ländern aktiv, in sieben von ihnen wurden formelle Organisationen gegründet, die die Werke von Feminenza an Begünstigte liefern

Finde mehr heraus

Ausgewählte Artikel

“To build peace on desktops”
Interview by Vera de Wit and Eileen McGowan with Emil Haloun, Veronica Tabrani Abu Rahmon and Izar Taha

 

Left To Tell
Discovering God Amidst The Rwandan Holocaust

 

 

Becoming a Positive Contagion Into the Community

Veranstaltungen

Heilung von Trauma-Workshops

Feminenza International erhielt Unterstützung von Erasmus +. Der Zuschuss bezieht sich auf einen Trauma-Heilungs-Workshop, der von Oktober bis Dezember 2018 in Wales stattfand. Jugendarbeiter aus sechs europäischen Ländern, darunter Irland, Wales, Italien, England und die Niederlande, profitieren von der international nachgewiesenen Erfahrung von Feminenza im Umgang mit Angst und Vergebung. Vielen Dank an Erasmus + und an unsere Partner: Jugend einbeziehen , Per Esempio , Nidos , Karma Nirvana , South Dublin County Partnership und Dienst für Hausmissbrauch in West Wales

Vergebung Praktiker 9-tägiges Training

Diese 9 Tage bieten ein intensives Training für angehende Vergebungspraktiker in den sieben Säulen der Vergebung. Das Training ist offen für Damen und Herren. Wenn Sie an einer Einladung zum nächsten Training interessiert sind oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Fakultät für Vergebung: forgiveness@feminenza.org

Spenden

Unterstützen Sie Feminenzas Arbeit mit einer Spende

Spende