Weltweite Programme

 

Feminenza finanziert und leitet de folgenden vier weltweiten Programme :

  • Give a Girl a Chance (Gib einem Mädchen eine Chance) setzt sich für Zufluchtsorte, Rehabilitation, Bildung sowie psychischen Beistand von Mädchen und jungen Frauen ein, die Zwangsehen und weiblicher Genitalverstümmelung entfliehen. Feminenza versucht insbesondere, Wege zu finden, damit die Aufnahme- und Rehabilitationszentren mit der Unterstützung von Mikrofonds von Feminenza operieren können (siehe www.giveagirlachance.org). Feminenza steht mit Rat und Tat zur Seite, damit die Zentren ihre finanzielle Situation verbessern und Jahr um Jahr ihre Abhängigkeit von Spendengeldern verringern können.
  • Feminenza International Development (Feminenza Internationale Entwicklung) fördert und unterstützt die langfristige Entwicklung von Frauen, ihr Verständnis über sich selbst und ihre Rolle in Führungspositionen und der Gesellschaft. Des weiteren spielt die Verbesserung des Miteinanders von Männern und Frauen eine wichtige Rolle als ein wesentlicher Schlüssel, um Frieden in den Köpfen der Menschen zu schaffen und Armut, Krieg, Krankheiten, Terrorismus und Umweltzerstörung zu überwinden. 
  • Provide a Voice (Eine Stimme geben) stellt Nichtregierungsorganisationen und internationalen Hilfsprogrammen Kommunikation und technische Infrastrukturen zur Verfügung, damit diese ihr Wirkungsgebiet besser erreichen, mehr Spendengeber ansprechen und direkte Zuschüsse effektiver einholen können. Unter anderem werden Computer bereitgestellt, Webseiten entwickelt, das Marketing unterstützt oder eine grundlegende Revision einer Organisation durchgeführt, um deren Entwicklungspotential zu verbessern.
  • Humanity and Gender (Menschlichkeit und Gender) hat als grundlegende Prämisse, dass ein Geschlecht alleine nicht die Probleme dieser Welt lösen kann; wenn beide, Frauen und Männer, zusammenarbeiten, kann eine Chance bestehen. Das Programm bietet Einzelpersonen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen eine Plattform, Innovationen und erfolgreiche Strategien zugunsten anderer Organisationen oder Länder zu kommunizieren und auszutauschen. Über dieses Programm gelang es Feminenza, einen wesentlichen Beitrag auf internationaler Ebene zu Versöhnung und Vergebung, zu gegenseitiger Achtung zwischen Mann und Frau und zur Förderung von Führungskompetenz zu leisten.

Jede Organisation, deren Ziele und Prinzipien mit denen von Feminenza im Einklang stehen, kann Unterstützung beantragen, um am Wissens- und Erfahrungsschatz von Feminenza teilzuhaben.